Gnadengemeinde Mannheim

Evangelische
Gnadengemeinde
in Mannheim-Gartenstadt

Neuigkeiten

Weihnachten 2021 mit Anmeldung

Heiligabend mit Corona - 2. Versuch

Erinnern Sie sich: Vor einem Jahr mussten wir alle Weihnachtsgottesdienste kurzfristig absagen. Den festlich geschmückten Baum, die erleuchtete Kirche, das „O du fröhliche“, die frohe Botschaft von Gott, der zu uns auf die Erde kommt - all das gab es 2020 nur auf dem Bildschirm zu sehen. 2021 wird uns das hoffentlich nicht noch einmal so ergehen! Wir wollen gemeinsam Weihnachten feiern, mit Abstand und Maske, aber „in echt“ zusammen in der Kirche. Und wir dürfen auch die altbekannten Lieder wieder selbst mitsingen!

Wir feiern an Heiligabend in der Gnadenkirche sieben Gottesdienste, zu jeder vollen Stunde um 11 Uhr und 12 Uhr (besonders geeignet für Familien mit kleineren Kindern) und zwischen 15 und 19 Uhr. Sollten die Plätze nicht ausreichen, werden wir noch zusätzliche Gottesdienste anbieten. Die Gottesdienste dauern immer etwa eine halbe Stunde.

Für alle Gottesdienste gilt: Sie müssen sich vorher anmelden! Sonst riskieren wir, Sie an der Kirchentür abweisen zu müssen. Das möchten wir unbedingt vermeiden. Sie dürfen als Familie ohne Abstand zusammensitzen, die Maskenpflicht besteht leider weiterhin (ab 6 Jahre). In unseren Gottesdiensten gilt voraussichtlich keine 3G-Regel (Stand zu Redaktionsschluss).

Wie melden Sie sich an?

  • Entweder Sie rufen im Pfarramt an (Montag-Freitag 10-12 Uhr, 0621 / 28000 131).
  • Oder Sie schreiben uns eine E-Mail (gnadengemeinde@ekma.de).
    Darin schreiben Sie bitte, (1) in welchen Gottesdienst Sie gern gehen möchten, und (2) die Namen & Telefonnummer aller, die am Gottesdienst teilnehmen möchten. In diesem Fall ist Ihr Platz aber erst reserviert, wenn Sie von uns eine Bestätigungsmail erhalten!

Sollte sich an Ihren Plänen etwas ändern, sagen Sie uns bitte ebenfalls per Telefon oder E-Mail Bescheid, damit jemand anderes Ihre Plätze erhalten kann. Vielen Dank.

Zurück